Sven Barthel
                 
   HOME  |  LAUFTAGEBUCH  |  WETTKÄMPFE           
                 

 

Wochenrückblick (18.02.2019 - 24.02.2019)


Sonntag, 24.02.2019
zurück

  MultiAssetsAccount No-Term Pool

2019 Payout
01/19: 1,20% | 02/19: 1,65%

2018 Payout: 34,15%
01/18: 1,35% | 02/18: 0,90%
03/18: 4,95% | 04/18: 3,30%
05/18: 3,50% | 06/18: 4,05%
07/18: 3,15% | 08/18: 2,95%
09/18: 1,65% | 10/18: 3,55%
11/18: 3,25% | 12/18: 1,55%

Mehr Infos

24,24 km @ 5:29 min/km = 2h12min59s running + 8h30min Indoor Cycling + ca. 7h core, strength, stretch & roll

Montag
Früh
Indoor Cycling locker 90 min mit 10 x 10s Sprints

Dienstag
Früh
Indoor Cycling 90 min mit 12 x 1 min schnell/langsam

Mittwoch
Früh
Langsamer Dauerlauf 6,06 km
5:39 min/km, 64% Ø HF, 70% max HF, +16m/-19m
Sanfter Wiedereinstieg. Kein Schmerz aber das Zentrum der Zerrung ist trotzdem noch wahrnehmbar. Bin gespannt wie es weitergeht. Auf jeden Fall tat die Luft mal wieder richtig gut.

Im Anschluss
Indoor Cycling locker 60 min mit 10 x 10s Sprints

Donnerstag
Früh
Indoor Cycling locker 60 min
Langsam wird mir wieder klar, dass der Saisonplan wieder einmal nicht ordentlich zu Ende gebracht werden kann. Geplant war am 17.03. ein guter 10 km Straßenlauf bei den Landesmeisterschaften innerhalb des Citylauf Dresdens, am 06.04. ein guter HM bei den Landesmeisterschaften innerhalb des Goeltzschtallaufes in Lengenfeld und am 28.04. ein Sub3 Marathon entweder beim Oberelbe, Düsseldorf oder Hamburg Marathon. Irgendwie hab ich mir eingebildet nach 1,5 Wochen Pause schnellstmöglich wieder zum Plan zurückzukommen. Scheinbar muss ich das sachter machen. Auch Holger rät mir zu einem sachten Wiedereinstieg. Die Zeit reicht dann nicht mehr aus. Es macht mich gerade traurig zum wiederholten mal meine Leidenschaft nicht in Wettkampfergebnisse ummünzen zu können.

Freitag
Früh
Langsamer Dauerlauf 8,08 km
5:31 min/km, 67% Ø HF, 73% max HF, +41m/-41m
Das Druckgefühl war wieder etwas weniger spürbar. Morgen trotzdem wieder Laufpause und am Sonntag dann 10 langsame km versuchen.

Im Anschluss
Indoor Cycling 30 min mit 8x20s/10s HIIT

Samstag
Früh
Indoor Cycling locker 180 min mit 10 x 10s Sprints
Unter anderem den gestrigen Goldlauf von Eric Frenzel geschaut. Sehr motivierend wie er nach durchwachsener Saison auf den Punkt sich den Weltmeistertitel sichert. https://www.sportschau.de/nordische-ski-wm/nordische-kombination/ski-wm-seefeld-noko-grossschanze-gold-wahnsinn-durch-eric-frenzel-100.html

Sonntag
Früh
Langsamer Dauerlauf 10,10 km
5:22 min/km, +44m/-44m
Linker Oberschenkel wieder etwas besser. Übermorgen dann 12 km. Pulsgurt hat heute rumgesponnen.

  MultiAssetsAccount No-Term Pool

2019 Payout
01/19: 1,20% | 02/19: 1,65%

2018 Payout: 34,15%
01/18: 1,35% | 02/18: 0,90%
03/18: 4,95% | 04/18: 3,30%
05/18: 3,50% | 06/18: 4,05%
07/18: 3,15% | 08/18: 2,95%
09/18: 1,65% | 10/18: 3,55%
11/18: 3,25% | 12/18: 1,55%

Mehr Infos
 
 
 
Sven Barthel
 

 
Sven Barthel
 

 
Sven Barthel
 

 
Sven Barthel
 

 
Sven Barthel
 

 
Sven Barthel
 

 
Sven Barthel
 
Home   Lauftagebuch   Wettkämpfe   Impressum   Datenschutzerklärung